Jugendliche der Klassen 8 – 10 sowie der Berufskollegs konnten sich im Rahmen der diesjährigen “Woche der Metall- und Elektroberufe” in unserem Unternehmen einen Eindruck über die Ausbildung und den Arbeitsplatz zum Elektroniker für Automatisierungstechnik verschaffen.

Einzelne Arbeitsschritte wurden anhand der laufenden Prozesse erklärt und keine der vielen Fragen blieben unbeantwortet.

Hintergrund dieser Aktionswoche ist die Information über die unterschiedlichen Ausbildungsberufe in der Metall- und Elektrobranche für Schulabgänger. Sie wird gemeinsam mit der Kommunalen Koordinierungsstelle des Kreises Herford und den Unternehmen der örtlichen Wirtschaft organisiert.

image_pdfPDF